MEDIA

PRESSE ARCHIV

ALLE MELDUNGEN

AKTUELLER MONAT

Meldungen nach Datum sortieren
Wien, 04. Oktober 2018

Let Love Take Over:
Absolut Vodka launcht Limited Edition “A Drop of Love”

Lillet NikiOsl (c)Philipp Lipiarski

Akzeptanz, ein offenes Miteinander und die Kraft der Liebe: Drei Werte, die Absolut Vodka mit der diesjährigen limitierten Edition verbreiten will und Menschen weltweit dazu inspirieren soll, das Gleiche zu tun - insbesondere dort, wo Hass und Intoleranz verbreitet sind. Das ist das Ziel der diesjährigen Limited Edition des schwedischen Premium-Vodkas, welche die Kraft der „Liebe“ mit positiven Aktivitäten verbreiten und feiern will.

Unter dem Namen „A Drop of Love“ lässt die Anfang Oktober präsentierte Limited Edition von Absolut Vodka wortwörtlich die Herzen von Sammlern und Fans höherschlagen. Dies geschieht nicht nur optisch, sondern auch durch eine ganz besondere Idee: Hate-Graffitis auf der ganzen Welt wurden abgetragen, in Farbpartikeln aufbereitet und für die pinke und mint-farbene Färbung der Flaschen genutzt.

Für das Herzemblem musste Absolut Vodka Gründer Lars Olsson Smith weichen, dessen Gesicht normalerweise als Emblem jede Flasche Absolut prägt. Die Flasche zieren außerdem die Worte „Liebe“ in unterschiedlichen Sprachen, welche, von vorne betrachtet, wiederum das Wort LOVE ergeben. Eine weitere Besonderheit für alle Liebhaber: Die Absolut-Sammlung kann dieses Jahr sogar um zwei Flaschen ergänzt werden, da es die limitierte Flasche in einer pinken und einer mint-farbenen Variante im Regal gibt.

Lukas Graser, Brand Manager und Team Lead Night Out bei Pernod Ricard Austria, über die limitierte Edition: „Mit ‚A Drop of Love‘ nutzen wir die Kraft der Liebe, um die Welt ein Stück positiver, offener und akzeptanzbereiter zu machen. Somit ist unser großes Ziel mit dieser Limited Edition klar: Let Love Take Over.“

Insgesamt 120.00 Stück der Absolut Limited Edition „A Drop of Love“ sind ab Mitte Oktober im gut sortieren Lebensmitteleinzelhandel um 15,99 Euro UVP erhältlich. Bei KARE Design Cityhaus auf der Mariahilfer Straße sowie im KARE Designhaus SCS Park kann das begehrte Sammlerstück ab sofort erstanden werden.

Presseansprechpartner:

Rückfragehinweis:
Pernod Ricard Austria GmbH.
Lukas Graser
Schottenfeldgasse 20, 1070 Wien
E-Mail: Lukas Graser
+43 664 3516699

massgeschneidert
Victoria Devecsai, MA
Rennweg 78/3,
1030 Wien
E-Mail: devecsai@massgeschneidert.at
Telefon: +43 664 1260450

Copyright Fotos:

Philipp Lipiarski

PDF-Download

Diese Pressemitteilung als PDF downloaden